Alpha-Kurs 2018

Die Christuskirche führt zusammen mit der Matthäusgemeinde vom 10. Januar bis 18. März 2018 wieder einen Alpha-Glaubenskurs durch. Hier stellen wir Ihnen kurz den Ablauf der Abende vor und bringen den Bericht eines Teilnehmers des letzten Kurses.

Viele Menschen haben ihre ganz persönlichen Fragen, wenn es um den Glauben geht: „Gibt es Gott?“, „Hat mein Leben eine Bedeutung?“, „Redet Gott heute noch?“, „Kann ich der Bibel glauben?“ Im Alphakurs sind sie willkommen. Die Christuskirche bietet gemeinsam mit der Matthäuskirche zum dritten Mal mit Alpha einen Glaubenskurs in entspannter Atmosphäre an für alle, die sich (wieder) neu mit den Kernthemen des christlichen Glaubens auseinandersetzen möchten.
„Wer einfach neugierig ist, eine Sehnsucht nach Mehr im Leben verspürt oder die Sache mit Gott nochmals für sich ausprobieren möchte, ist bei Alpha am richtigen Platz“, meinen Pfr. Martin Weinreich und Pfr. Fritz Thum. Während zehn Wochen beschäftigen sich Teilnehmende mit Themen wie „Wer ist Jesus?“, „Was kann mir Gewissheit im Glauben geben?“ oder „Wie führt Gott?“. Nach einem gemeinsamen Essen führt ein Vortrag in das Thema der Woche ein. Anschließend gibt es einen offenen Austausch unter den Teilnehmenden mit viel Raum für Fragen.
Alpha wurde von der anglikanischen Kirche Holy Trinity Brompton in London vor 25 Jahren entwickelt und wird heute in 169 Ländern von Kirchen aller Konfessionen durchgeführt.

Ein Teilnehmer des letzten Alphakurses in der Matthäusgemeinde berichtet:
„Ich war begeistert, mit welchem Einsatz, Perfektionismus wie Akribie das Vorbereitungs-team die Abende vorbereitet und durchgeführt hat. Alle Achtung! In dieser Atmosphäre fühlte ich mich stets sehr wohl: Feuerschale und Kerzenschein vor der Eingangstüre, persönlicher Empfang durch das Team samt Begrüßungstrunk, festlich gedeckte Tische mit Hintergrundmusik, gemeinsames Essen mit vorzüglich zubereiteten Speisen aus eigener Küche in Büffetform. Nach dem Videovortrag eines Pastors aus der anglikanischen Kirchengemeinde London gab es Kaffee, Tee, Wasser und dazu einen köstlich lecker zubereiteten Nachtisch. Anschließend versammelten wir uns in Kleingruppen zu den vorgegebenen Themen.
Für mich war es interessant, in intensiven Gesprächsrunden unterschiedliche Christen und ihre Einstellung zum Glauben näher kennenzulernen.“
K.-J. Bandmann

Kontakt / Info:
Birgit und Hermann Currlin, Tel.: 08361 925630; E-Mail: birgit.currlin@t-online.de oder pfarramt.christuskirche.ke@elkb.de

Wir laden Sie herzlich dazu ein, Glauben und Leben in interessanter Gemeinschaft neu zu entdecken. Halten Sie sich bitte die Termine frei und melden Sie sich bei den oben angegebenen Adressen an. Wir freuen uns auf eine gute gemeinsame Zeit.
Das Mitarbeiterteam

Wo?
Evang. Gemeindezentrum Christuskirche, Magnusstr. 33, 87437 Kempten

Wann?
Mittwochs, 19.30 - 22.00 Uhr

Was?
Gemeinsames Abendessen - Vortrag - Gespräche

Termine und Themen:
10. Januar 2018: Schnupperabend: Hat das Leben mehr zu bieten?
17. Januar 2018: Wer ist Jesus?
24. Januar 2018: Warum starb Jesus?
31. Januar 2018: Was kann mir Gewissheit im Glauben geben?
7. Februar 2018: Warum und wie bete ich?
21. Februar 2018: Wie kann man die Bibel lesen?
28. Februar 2018: Wie führt uns Gott?
3./4. März 2018: Wie wirkt der Heilige Geist und wie kann ich ihn erleben? (Alpha-Wochenende Allgäu-Weite)
7. März 2018: Wie widerstehe ich dem Bösen?
14. März 2018: Warum andern weitersagen?
18. März 2018: Abschlussgottesdienst


Nähere (allgemeine) Infos zu Alpha-Glaubenskursen finden Sie hier.